Suchmaschineneintrag rueckgrad-hildburghausen.de

Beiträge

Ultraschallbehandlung mit MAG 201 Professional

Ultraschallgerät mit den Behandlungsköpfen
Die Ultraschallbehandlung ist ein alternatives Behandlungsverfahren, das schmerzhafte Beschwerden des Bewegungsapparats, wie Gelenk- oder Wirbelsäulenerkrankungen lindern kann. Beim Ultraschall handelt es sich um sehr schnell aufeinanderfolgende (hochfrequente) Schallwellen im Bereich von 0,8 bis 3 MHz , die für das menschliche Ohr nicht hörbar sind.

Aufgrund der wärmenden, schmerzlindernden und durchblutungsfördernden Wirkung lässt sich die Ultraschallbehandlung vielfältig einsetzen.

Häufige Anwendungsgebiete sind:

  • akute Verletzungen, zum Beispiel Verstauchungen oder Prellungen,
  • chronische, schmerzhafte Erkrankungen des Bewegungsapparats,
  • hartnäckige Muskelverspannungen,
  • rheumatische Erkrankungen,
  • Arthrose in Knie- und Hüftgelenk,
  • Tennisarm und
  • Verschleißerscheinungen der Wirbelsäule

Die Programme umfassen insgesamt 79, davon sind 60 für die Schmerzbehandlung und 19 für Ästhetik. Das Gerät ist zertifiziert.

Bitte beachten Sie, dass die Anwendung des Ultraschallgerätes nicht den evtl. notwendigen Besuch eines Arztes oder Therapeuten ersetzt. Es wird empfohlen, in allen Zweifelsfällen vor Beginn der Anwendungen den Arzt vorher zu konsultieren.