Suchmaschineneintrag rueckgrad-hildburghausen.de

Beiträge

Dorn-Übungen zur Selbsthilfe – Finger, Handgelenk und Ellenbogen


Fingergelenkskorrektur (am Beispiel des Zeigefingers)

Winkeln Sie das Fingergelenk im rechten Winkel ab und bringen Sie es unter leichtem Druck in Richtung Gelenk wieder in die Streckung.

Daumengrundgelenkskorrektur

Bilden Sie zwischen Daumen und Zeigefinger einen 90-Grad-Winkel. Legen Sie den Daumen mit Druckrichtung zum Gelenk in einer halbkreisförmigen Bewegung an den Zeigefinger an.

Handgelenkskorrektur

Winkeln Sie das Handgelenk um ca. 90 Grad ab. Üben Sie mit der anderen Hand Druck Richtung Handgelenk aus und strecken Sie die Hand unter gleich bleibendem Druck wieder.
Gehen Sie nicht über die Gerade hinaus.

Ellenbogenkorrektur

Legen Sie den Oberarm auf einer Unterlage ab, z. B. auf einem Tisch. Legen Sie eine weiche Auflage unter den Ellenbogen um Schmerzen am Knochen des Gelenks zu vermeiden. Die Handinnenfläche zeigt Richtung Gesicht. Winkeln Sie den Arm im Ellenbogengelenk um 90 Grad ab. Üben Sie nun mit der anderen Hand über den Unterarm Druck Richtung Gelenk aus und strecken Sie den Arm.

Quelle:http://www.schmerzfrei-mit-dorn.de/selbsthilfe-ubungen.html